Staffelung Jenny Oldfield Lebenslauf Deutsch Mike Oldfield Newcastle City Hall 22Nd, 1980, 11Th September
Jenny Oldfield Lebenslauf Deutsch

Jenny Oldfield Lebenslauf Deutsch - Mike oldfield newcastle city korridor 22. Kann auch 1980 und 11. September 1982 "tubular bells" in eine sehr berühmte album in der mitte der 70er jahre, und ein großer favorit von mir. Der exorzist (ich habe trotzdem die albträume von regan :)) es ist ein kritisches und bahnbrechendes album. Einführung der arbeit in einen breiteren zielmarkt. Oldfields magnum-opus war eine live-performance im newcastle-stadtkorridor mit einem "tubular bells" und einer performance von mike und kumpels, die auftritte mit gong und hatfield and the north spielten; eine live-performance, über die ich bereits gebloggt habe. Mike oldfield verwandelte sich ziemlich zurückgezogen in die zeit und machte jetzt keine exkursion bis in die späten 70er jahre. 1980, als seine tournee "in concert" in newcastle begann, wandte sich mike einer pop-orientierten mode und songs auf seinen alben zu. Also hatte er mit "portsmouth" die single-charts geknackt. Die tour wurde zur promotion des "platinum" albums, das fünfte album von oldfield, und wurde 1979 auf virgin facts lanciert. Seine früheren alben waren "tubular bells" (1973), "hergest ridge" (1974), "ommadawn" (1975) und "incantations" (1978). Die exkursion enthält das gesamte "platinum" -album und eine auswahl aus früheren veröffentlichungen, einschließlich "tubular bells", auf die wir alle aufmerksam sein wollten. Setliste: platinelemente 1 bis 4; ich habe rhythmus; punkadiddle; beschwörungselemente 1 bis 4; tubular bells elemente 1 und 2; schuldig; ommadawn komponente 1; blauer peter; portsmouth; polka; radetzky marsch; blaydon-rennen. Musiker: mike oldfield (gitarre, keyboards, gesang), peter naphtali lemer (synthesizer und keyboards), mike frye (schlagzeug), tim cross (keyboards), pete "bimbo" acock (sax), nico ramsden (gitarre), hansford rowe (bass), benoit moerleb (vibrophone), wendy robert (gesang), pierre moerlen (schlagzeug und percussion). Ein paar jahre später kehrte mike wieder auf tour zurück, diesmal um das album "5 miles out" (1982) zu verkaufen. In der zwischenzeit hatte er "qe2" (1981) auf den markt gebracht. Setliste: röhrenglocken teil 1; in übermäßigen standorten; etüde / recuerdos de los angeles alhambra; platinteile 1 und ein paar; kampf; ommadawn element 1; beschwörungskomponente vier; hergest ridge-element 2; stier ii; fünf meilen entfernt; berg teidi; orabidoo. Mike oldfield (gitarre, keyboards, gesang), tim go (keyboards), tim renwick (gitarre und bass), pierre moerlen (schlagzeug und perkussion), maggie reilly (gesang), devra robitaille (keyboards, gitarre und gesang). "Moonlight shadow" ist ein klassischer track. Jedes konzert war hervorragend und bot eine perfekte wiedergabe von oldfields komplizierten songs.